Engagierte Mutter baut ein Heim für ihre Tochter und sich selbst aus einem Versandbehälter

Kleine Hausgeschichten inspirieren mich immer, aber dieser ist besonders erhebend. Als die argentinische Einwanderin Lulu die Schule abschloss, wurde ihr klar, dass sie nur eine begrenzte Zeit in ihrem Leben hatte. Als alleinerziehende Mutter wollte sie Zeit mit ihrer kleinen Tochter verbringen, aber die einzige Möglichkeit war, Teilzeit zu arbeiten – und das bedeutete, einen typisch amerikanischen Lebensstil aufzugeben. Sie konnte sich keine Standard-Wohnmöglichkeiten leisten, wenn sie mit ihrer Tochter zusammen sein wollte.

Lulu nahm $ 4.000 und verwandelte einen Versandcontainer in eine magische Bleibe in Kalifornien. Sie tat dies ohne Bauerfahrung und meist recyceltem Material von verschiedenen Schrottplätzen. Das Haus ist isoliert und hat eine voll funktionsfähige Küche.

Da der Versandcontainer nur 160 Quadratfuß misst, fühlte Lulu, dass ihre Tochter mehr Platz benötigte. Zu diesem Zweck fand sie einen gebrauchten Tieflader und verwandelte diesen in ein Schlafzimmer.

Video

Wenn Sie das Video oben sehen, können Sie eine Tour durch Lulus unglaubliches Zuhause machen. Was dieses winzige Haus für mich besonders macht und es von den anderen abhebt, ist, dass man die Verarmung von Lulus Umständen sehen und fühlen kann. Dies ist nicht die Kreation einer Frau, die sich einfach dazu entschlossen hat, von einem großen Leben abzurücken. Dies ist die harte Arbeit einer Frau, die schon sehr wenig lebte und harte Entscheidungen treffen musste. Von außen sieht ihr Haus aus wie eine Hütte, aber das Innere ist schön und sehr heimelig. Das ist so real wie es geht, und es ist großartig!

(Kein offizieller Link; Lulu lebt vom Gitter) Fotos von https://faircompanies.com

Engagierte Mutter baut ein Heim für ihre Tochter und sich selbst aus einem Versandbehälter  Engagierte Mutter baut ein Heim für ihre Tochter und sich selbst aus einem Versandbehälter  Engagierte Mutter baut ein Heim für ihre Tochter und sich selbst aus einem Versandbehälter

Engagierte Mutter baut ein Heim für ihre Tochter und sich selbst aus einem Versandbehälter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.